naschmarktparkplatz

Was ist am Naschmarkt- parkplatz geplant?

Zwischen Kettenbrückengasse und Rüdigerhof erstreckt sich derzeit eine überdimensionierte, knapp 12.000m2 große Asphaltfläche. Der sogenannte Naschmarktparkplatz ist nicht nur unattraktiv, sondern eine…

Zum Artikel

Baukulturelles Erbe

Wird auf das baukulturelle Erbe an der Wienzeile Rücksicht genommen? Ja, das ist sogar verpflichtend. Zum einen liegt ein großer Teil des…

Zum Artikel

Was ist ein Gestaltungs- wettbewerb?

Für die Neugestaltung des Naschmarktparkplatzes und die Planung der offenen Markthalle wird ein Gestaltungswettbewerb zur Anwendung kommen. Planungsteams können Vorschläge zur Gestaltung…

Zum Artikel

Was war dort eigentlich vor dem Parkplatz?

Vor dem Parkplatz war dort Marktplatz! Denn ursprünglich war der Naschmarkt viel größer als heute. Die Fläche des heutigen Flohmarktes und der…

Zum Artikel

Was wird aus dem Flohmarkt?

Der berühmte Naschmarktflohmarkt existiert bereits seit 1977. Mitten im Jugendstilambiente der beiden Wienzeilen bieten private und gewerbliche Anbieter jeden Samstag vor allem…

Zum Artikel

Was ist eine Hitzeinsel?

Der Klimawandel hat auf Großstädte wie Wien spürbare negative Auswirkungen. Dort wird es heißer. Städtische Siedlungsgebiete unterscheiden sich in vielen Punkten stark…

Zum Artikel

Wie begrünen wir den Naschmarkt- parkplatz?

Bäume sind die Stars der Klimawandelanpassung. In einer Millionenstadt ist es aber nicht immer einfach, Begrünungen umzusetzen oder Bäume zu pflanzen. Das…

Zum Artikel

Was bedeutet klimafit?

Der Klimawandel ist längst in unserm Alltag angekommen. Wien ist besonders von der Klimaerhitzung betroffen. Seit den 1970er Jahren ist die Temperatur…

Zum Artikel